Mein aktuelles Gefährt

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Oktober 2018 bis z.Zt:

 

Dann war der Kastenwagen (meiner Frau) wohl doch zu klein. Also nach 3 Wochen Spanien - Wohnwagen und Kastenwagen verkauft und Bürstner gekauft. Die zuvor beschriebene Mobilität wird aber aufrecht erhalten, da ab sofort ein Anhänger mit einer Triumph Tiger 955i verladen hinterher gezogen wird.

Bürstner Ixeo Time IT 726 G

Baujahr: 04/2016, Omnistor-Markise, 3er-Fahrradträger, Auflastung 3,85 to, Goldschmitt Zusatzfeder HA, Anhängekupplung 1900 kg, elektr. Hubbett, gr. AES-Kühl-/Gefrierkombination, Einzelbetten, 2 x TV m. aut. Twin-Sat-Anlage, 220V/Antennen - Außensteckdose, 4er-Fahrradträger, Markise, Doppel-DIN NaviCeiver Zenec Z-E 3715 m. Navi, Freisprecheinrichtung und Rückfahrkamera, 2. Aufbaubatterie, Microwelle m. Backofen, Sinus-Spannungswandler 3000/5000 W, Hindemann-Scheibenabdeckung.

 

Fahrgestell: Fiat Ducato, 148 PS, Euro 5+

Tempomat, el. Fensterheber, el. und beheizbare Außenspiegel, Fahrer- und Beifahrerairbag, Klimaanlage, ABS, ASR

Januar 2017 bis Oktober 2018:

​Ich werde häufig gefragt: Wie kann man von einem 5-to-Wohnmobil auf einen 6-m-Van umsteigen?

Antwort: Die Lebensumstände ändern sich. Da ich nunmehr pensioniert bin und für mehrer Monate in Spanien überwintere, habe ich mich immer über die fehlende Mobilität auf den Campingplätzen geärgert. Nun stelle ich einen Wohnwagen (Fendt 510 TG) in Spanien auf den CP und bleibe mit dem Van mobil. Soll heißen: Einkaufen, Sight-Seeing etc. stellen ab sofort kein Problem mehr dar. Außerdem wird der Van auch im Sommer für die üblichen Kurzausflüge in Deutschland genutzt und dafür reicht der Platz für 2 Personen allemal aus, da man sich ja doch überwiegend vor dem Fz aufhält. Darüber hinaus erschließen sich mir nun bisher nur schwer erreichbare Ziele. Ich denke da an Schottland, Irland .... die ich bislang aufgrund der Abmessungen des alten WoMo nicht bereist hatte.

Und! Die Kosten für den Unterhalt (Steuer, Versicherung, Diesel, Maut ....) haben sich nahezu halbiert.

Hier nun das Objekt der Begierde:

Clever Celebration Van

Clever-Grundausstattung:

- Möbelbau Holzdekor 15 mm                                      - Isolation 20 mm Isoschaum geschlossenporig

- Holme isoliert mit 3 mm Isofilm                                 - Seitz S4 Rahmenfenster getönt

- 8 x LED-Leuchten Aufbau                                          - 3 x 220V , 2 x 12V , 1 x USB Steckdosen Aufbau

- Anzeige-Panel: Frisch/- Abwasser, Batterien               - Kompressorkühlschrank 95 l (12 l Froster)

- Frischwassertank 100 l                                             - Abwassertank 90 l

- 2-Flammen-Gaskocher                                             - WC mit Thetford C200

- Gasheizung Truma C4 (10 l Boiler)                            - 2 x 11 kg Gasflaschenkasten

- elektr. verstellbare u. beheizbare Außenspiegel          -

Celebration-Ausstattung:

- Citroen 2.0 HDI AdBlue Euro 6 mit 163 PS                  - Möbel in Eiche Sonoma

- Lederlenkrad                                                            - Obere Schrankklappen in Beige

- Heizungscontroller Truma CP+                                  - Chairman Fahrerhaussitze

- 3.500 kg zGG                                                          - WC-Fenster

- manuelle Klimaanlage                                              - Dachhaube vorne 70x50 cm

- elektrische Spiegel                                                   - Fahrerhausverdunkelung Remis

- Beifahrer Airbag                                                      - Fliegenschutz Schiebetür

- Höhenverstellbarer Beifahrersitz                               - elektr. Zuziehhilfe Schiebetür

- Tempomat                                                              - elektr. Trittstufe

- Radiovorbereitung                                                   - Zweite Wohnraumbatterie

- ESP / Traction+                                                      

- LED-Tagfahrlicht

- Alufelgen

- Lackierte Stoßstange / Kühlergrill schwarz

 

Zubehör:

- Omnistor Markise 4 m                                               - Anhängekupplung 2.500 kg

- Fahrradträger f. 2 Räder / 40 kg                                - Alpine NaviCeiver 4x50 W - INE W-990 BT

- Rückfahrkamera Waeco/Dometic 55 NAV

 

Citroen Jumper 2,0 HDI AdBlue 163 PS

- Euro 6 AdBlue                                                             - CO2  163 g/km

- 6-Gang-Getriebe                                                         - Zahnriemen (150.000 km / 10 Jahre)

- Länge [cm]                                599                                                         

- Breite [cm] außen / innen        205 / 187

- Höhe [cm] außen / innen         264 / 190  

- Anhängelast                               2.500 kg

- Stützlast                                      100 kg

- Leergewicht (gewogen, vollgetankt, m. Zubehör, ohne persönliche Ausstattung)           2.800 kg

 


 

 

Juli 2013 bis Dezember 2016:

 

Carthago Chic I 51 KRH TA

Tandemachse, Raumbad, Hubbett, Alde-Warmwasserheizung, Wärmetauscher, gr. Kühlschrank 160 l, sep. Gefrierfach, Backofen, Dunstabzugshaube, Luftfederung HA, Zusatzfeder u. Spurverbreiterung VA, autom. SAT-Anlage Oyster 85 cm u. DVB-T, Anhängerkupplung, Rollerbühne, Heckgarage, Markise m. Safariroom, Solaranlage 2x75 Watt mit 2x80 Ah Gel-Batterien, Außendusche, Gasaußensteckdose, Rückfahrkamera, SOG über Dach, Duomatic m. Fernanzeige

Seit Kauf selbst umgebaut / eingebaut /

- Regalsystem für die Heckgarage

- Umrüstung der Beleuchtung von Halogen auf LED (34 Strahler)

- Einrüstung von Ambientebeleuchtung im Wohnraum, Küche, Dusche und Schlafraum mittels LED-Ketten

- Einrüstung von LED-Beleuchtung der Markise

- Einrüstung eines reinen SINUS-Wechselrichters mit 2.000/4.000 W

- Umbau des LED-TV vom TV-Fach in der Eingangstür hinter den Einzelsitz FR rechts

- Einrüstung einer Scheibenantenne

- den grauen Velourteppichboden gegen anthrazitfarbene Schlingenware ersetzt.

- Sitzgruppe, Fahrer- und Beifahrersitz blauen Velour durch schwarzes Rindleder ersetzt.

   

Ducato Maxi 2,8 l JTD 145 PS (m. Reinert Tuning-Kit 174 PS)

Bj. Mai 2005, 7,65 m lang, 2,99 m hoch, 5.000 kg zGG, Partikelfilter, grüne Plakette,Tempomat, Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht, ABS, ASR, elektr. Fensterheber, VDO Navi / Rückfahrkamera / DVD, 

  

 

 

 

Oktober 2012 bis Juni 2013:

 

Weinsberg Meteor 620 LS                         

Doppelboden, Unterbodenstaufächer, großer Kühlschrank, separates Gefrierfach, LED-Hintergrundbeleuchtung, Vorzeltleuchte, Vollautomatische Kathrein Satellitenantenne, ENOX LED-TV, Digital-Receiver, 2 x 90 W Solaranlage mit 2 zusätzlichen Aufbaubatterien, elektrisches Dach-Heki, zusätzliche Sicherungen an den Ausstellfenstern, Klappstufe, Heckleiter und Dachreling, 2er Omni-Plus Fahrradträger, 3,5 m Fiamma F45i Markise, Zusatzlautsprecher im Wohnbereich Zusätzliche Sicherheitsschlösser an Fahrerhaus- und Aufbautüren, Fliegenschutztür an der Aufbautür, SOG WC-Entlüftung.  Und neu: Duo-Matic, Außengasanschluß.

Fiat Ducato 244 2,8 ltr 128 PS (153 PS m. Reinert-Tuning-Kit)

Bj. Juli 2006, 3.850 kg zGG, Länge 6,35 m, Höhe 3,05 m, ABS, ASR, elektr. Fensterheber u. Spiegel, Radio/MP3/BT, Pilotensitze drehbar m. Armlehnen, Euro 3, Umweltplakette gelb,

 

 

 

Unser Wach-ELO "LUCY"

 

WoMo mit Wach-Elo LUCY

 

 

 

 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.